Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
Akzeptieren
 
 
 

Personalführung

Neue Zugkraft in der Personalführung. Arbeitsabläufe, Arbeitsinhalte, Arbeitsbedingungen und personelle Qualifikation gemeinsam analysieren und optimieren als Voraussetzung für eine leistungsbezogene Lohngestaltung. Wir beraten Sie bei der Erstellung der Konzepte und unterstützen Sie bei der Umsetzung.
 
 
 

Wir ernten, was wir säen

Das Personal dynamisch führen
Engagement und Betriebsbindung steigern, Flexibilität und Arbeitsqualität verbessern, Rekrutierungserfolge unterstützen, Gesundheit fördern.
Die Führungskräfte stützen
Seien Sie positiv zu Ihren Führungskräften. Verlagern Sie Kompetenzen. Schaffen Sie Perspektiven und Möglichkeiten für Kompetenzentwicklung.
Die Führungspraxis verbessern
Kommunikationsbeziehungen ausbauen; Feedback und Wertschätzung, Dialog bei der Definition von Leistungsvorgaben, die Vorbildrolle von Vorgesetzten.
Das Personal qualifizieren
Mitarbeiter fördern, ihr Potential zu entwickeln und sich mehrfach einzubringen - als Investition für die Zukunftsfähigkeit Ihres Unternehmens.
 
 

Leistungen im Bereich Personalführung

Führungsstrukturen beleuchten
Probleme der Personalführung im Unternehmen erfassen
Aufgaben der Führungskräfte thematisieren
Orientierungspunkte und Maßnahmen identifizieren
Entwicklungsmöglichkeiten aufzeigen
Erarbeitung von arbeitsorganisatorischen Modellen
Untersuchung und Optimierung des Lohngefüges
Erarbeitung von Prämiensystemen
 
Menschen kommen zu Unternehmen, aber sie verlassen Vorgesetzte, so Reinhard Sprenger. Wenn Mitarbeiter kündigen, weil sie sich von der Führung nicht wertgeschätzt fühlen, kann der „weiche“ Faktor Führung schnell Konsequenzen für die „harten“ Zahlen, für das operative Ergebnis, haben. Belohnen Sie Leistung.
 
Palla Harald - Geschäftsführer / Verwaltung
 
News  / 28.10.2019
 

Pronotel - Am 05.11.2019 treten neue Bestimmungen und Standards zur Einheitsmeldung in Kraft

 
Die Plattform ProNotel wird ab 16.00 Uhr am 05.11.2019 offline sein und es wird ein Update mit Neuerungen geladen. Meldungen können mittels Vorlage UniUrg in der Zwischenzeit getätigt werden und die effektive UniLav Meldung wird nachgereicht. Ab 06.11.2019 kann die neue Plattform genutzt werden.
Neuerungen sind unter anderem: Feld Beitragsbegünstigung wird gelöscht, Kollektivverträge erhalten neue Kodierungen, automatische Angabe der Jahresbruttoentlohnung uvm.
 
Sämtliche ...
 
Weitere Infos
 
 
 
Mitarbeiter
ein Team von Spezialisten
 
 
Kunden die unsere Erfahrung nutzen

 
Si tratta di uno Studio altamente affidabile per competenza e professionalità nel campo del diritto del lavoro.Tutti coloro che agiscono nello Studio sono sempre disponibili ed estremamente ...
 
Elas: "Verlässlich, genau, präzise: immer da, wenn wir sie brauchen"
 
Wir sind für unsere Kunden stets der richtige Ansprechpartner in Sachen Holz, gleich ob bei der Materialwahl oder bei der Lösung kniffliger Probleme! Gleiches erwarten wir auch von unseren ...
 
Überzeugte ELAS Kunden berichten