Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
Akzeptieren
 
 

Voucher und NASPI

Das Rundschreiben INPS Nr. 170 und Nr. 142 besagt, dass die NASPI mit der Vouchertätigkeit zu 100% kommulierbar ist, die Voraussetzungen sind:
+ Einhaltung Grenze von € 3000,00 netto
+ Mitteilung an die INPS innerhalb von 30 Tagen, dass eine Arbeit aufgenommen wurde und der voraussichtliche Verdienst: agenzia.merano@inps.it
Folgen bei Missachtung:
+ Streichung der NASPI
+ Überschreitung der 3000,00 netto bis 7000,00 - Kürzung des Arbeitslosengeldes um 80% des Voucherbetrages
+ Überschreitung der 7000,00 - Streichung der NASPI
Achtung:
+ für Bezieher des Mobilitätsgeldes muss die Meldung an die INPS innerhalb 5 Tage nach Beginn der Tätigkeit erfolgen.
+ für Bezieher der CIG muss die Meldung erst erfolgen, wenn Gefahr besteht, dass die 3000,00 überschritten werden oder wenn man mehrere Auftraggeber hat.
 
 
 
09.11.2015
Elas Admin