Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
Akzeptieren
 
 

Voucher: Auslegung Bezugszeitraum „Sonnenjahr“

Nach der neuesten gesetzlichen Interpretation von Seiten des Ministeriums ist als Sonnenjahr ein mobiler Zeitraum zu verstehen und nicht das Kalenderjahr (1.1. – 31.12), so wie es hingegen vom INPS ausgelegt wird. Demnach muss der Betrieb mittels Eigenerklärung des Mitarbeiters feststellen, ob er in den 364 Tagen vor Beginn der Mitarbeit mehr als das vom Gesetz festgesetzte Limit von 5.000 € bezogen hat.

Beispiel: Beginn Mitarbeit 1.08.2013, Bezugszeitraum zur Kontrolle, ob er das Limit überschritten hat ist nicht das Kalenderjahr 2013 (1.1.2013 – 31.12.2013), sondern der Zeitraum 364 vor Beginn der Voucher-Mitarbeit vom 01.08.2012 bis 31.07.2013.
 
 
 
31.12.2013
Hannes Mair