Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
Akzeptieren
 
 

Verhalten des Arbeitnehmers während der Ferien

Auch während der Ferien muss sich der Arbeitnehmer so verhalten, dass das Arbeitsverhältnis und seine Arbeitleistung nicht negativ beeinflusst werden. Das Kassationsgericht hat kürzlich eine Entlassung als rechtmäßig erachtet, die ausgesprochen wurde, weil ein Arbeitnehmer längere Zeit abwesend war, nachdem er seine Ferien in einem malariagefährdetem Gebiet verbracht, und sich dort eine schwere Krankheit eingeholt hatte.
(Kassationsgericht, Urteil Nr. 1699/2011)
 
 
 
18.07.2011
Hannes Mair