Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
Akzeptieren
 
 

Unrechtmäßige Entlassung

Das Kassationsgericht hat entschieden, dass es nicht rechtmäßig war, einen Arbeitnehmer zu entlassen, weil er während seines Urlaubs nicht erreichbar war und somit nicht zur Rückkehr an den Arbeitsplatz aufgefordert werden konnte. Die Ferien sind nämlich verfassungsrechtlich geschützt und der Aufenthaltsort zählt zur Privatsphäre des Mitarbeiters.
(Cassazione, sentenza n. 27057/2013)
 
 
 
09.12.2013
Hannes Mair