Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
Akzeptieren
 
 

TELEMATISCHE SELBSTBERECHNUNG DER VERSICHERUNGSPRÄMIE  INAIL

Wie vom anliegenden Rundschreiben des INAIL Nr. 1 vom 10. Jänner 2012 vorgesehen,  hat die Selbstberechnung ab dem heurigen Jahr ausschliesslich auf telematischem Weg zu erfolgen, und zwar über die eigens  dafür vorgesehenen telematischen Dienste ( www.inail.it – „Punto Cliente, Invio Telematico Dichiarazioni Salari“ – Kundenstelle, Telematische Einsendung der Lohnerklärungen – und „AL.P.I. on line).
 In Bezug auf die noch auf Papier eingereichten  Lohnerklärungen, sind die INAIL- Sitze beauftragt mit den betroffenen Betrieben so schnell wie möglich  Kontakt aufzunehmen, um sie über die neuen Einsendungsmodalitäten der Lohnerklärung zu informieren und sie aufzufordern  die  Einsendung telematisch vorzunehmen.
Wir erinnern, dass die Lohnerklärungen innerhalb 16. März 2012 (telematisch) eingereicht werden müssen.
 
 
 
20.01.2012
Hannes Mair