Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
Akzeptieren
 
 

Strafen bei falschen Außendienstzulagen

Das Arbeitsministerium hat klargestellt, dass Arbeitgeber, welche im Lohnstreifen falsche Außendienstzulagen ausweisen, eine Strafe von bis zu 6.000 zahlen müssen. Dazu kommen evtl. auch noch Strafen dafür, dass die entsprechenden Summen nicht den Beiträgen und Steuern unterworfen wurden. (Ministero del Lavoro, nota n. 11885/2016)
 
 
 
16.09.2016
Elas Admin