Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
Akzeptieren
 
 

Steuern - Verminderte Strafen bei Zahlung innerhalb von 15 Tagen

Der Art. 23, Abs. 31, des Gesetzesdekrets Nr. 98/2011 bringt u.a. eine wichtige Neuerung im Bezug auf die Strafen bei verspäteter oder unterlassener Bezahlung von Steuern. Es ist eine verminderte Strafe bei Zahlungen innerhalb von 15 Tagen vorgesehen. Pro verspäteten Tag bezahlt man nur ein Fünfzehntel der Strafe von 30%, also 2% für einen Tag Verspätung, 4% bei zwei Tagen usw. Wenn der Steuerzahler eine freiwillige Berichtigung (ravvedimento operoso) durchführt, welche ja bereits eine Kürzug der Strafe auf ein Zehntel (3%) vorsieht, bezahlt er pro verspäteten Tag nur 0,2%.
 
 
 
18.07.2011
Hannes Mair