Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
Akzeptieren
 
 

Spontane Meldung um Strafe für Schwarzarbeit zu vermeiden

Das Arbeitsministerium hat mitgeteilt, dass durch eine spontane Meldung von Schwarzarbeitern die Anwendung der sog. "Maxisanzione" ausgeschlossen wird. Die Pflichtmeldung muss innerhalb 24.00 Uhr des Tages vor der Inspektion durchgeführt werden. Dadurch kann der Arbeitgeber eine Strafe von 1.500 bis 12.000 pro Schwarzarbeiter, sowie evtl. Nebenkosten vermeiden.
(Ministero del Lavoro, nota n. 5509
 
 
 
18.06.2012
Hannes Mair