Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
Akzeptieren
 
 

Schwarzarbeit - bei mangelnden Beweis Laufzeit ab 1. Januar

Wird in einem Betrieb Schwarzarbeit festgestellt, so wird angenommen, dass diese am 1. Januar des Jahres begonnen hat, es sei denn, der Arbeitgeber kann beweisen, dass die Schwarzarbeit zu einem späteren Zeitpunkt angefangen hat. Diese Vorgehensweise wurde kürzlich vom Kassationsgericht bestätigt (Erlass Nr. 19209/2010). Das bedeutet, die Beweislast liegt beim Arbeitgeber. Sollte dieser keine Beweise vorbringen können, läuft die Strafe für Schwarzarbeit ab 1. Januar und nicht ab dem Tag der Feststellung derselben.
 
 
 
14.10.2010
Hannes Mair