Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
Akzeptieren
 
 

Rückforderung Lohnausgleichkasse

Die Frist für die Rückforderung bzw. Verrechnung wurde einheitlich auf 6 Monate ab Ende des Lohnzeitraums - in welchem die ermächtigte Periode der Lohnausgleichskasse ausläuft bzw. ab dem Datum der Ermächtigung, falls diese zu einem späterem Zeitpunkt erfolgen sollte - festgelegt, bei sonstiger Verwirkung der Ansprüche (dies gilt auch für Ansuchen, die vor dem 24.09.2015 gestellt und noch nicht verrechnet wurden - 6 Monate ab 24.09.2015)
INPS Rundschreiben Nr. 197/2015