Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
Akzeptieren
 
 

Obligatorische Vaterschaft in der öffentlichen Verwaltung

Die neue obligatorische Vaterschaft ist in der öffentlichen Verwaltung noch nicht anwendbar. Die Bestimmungen laut Gesetz Nr. 92/2012 müssen vom Minister für öffentliche Verwaltung übernommen werden, erst dann können auch Väter in der öffentlichen Verwaltung einen obligatorischen und zwei fakultative Tage an Vaterschaft in Anspruch nehmen.
 
 
 
04.03.2013
Hannes Mair