Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
Akzeptieren
 
 

Neuerungen im Bereich der "contribuenti minimi"

Der Art. 27 des Gesetzesdekrets Nr. 98/2011 legt neue Bestimmungen für die Anwendung des Pauschalsystems für Kleinunternehmer und Freiberufler, sog. "contribuenti minimi" fest. Ab 2012 können die Pauschalierung nur mehr Unternehmen und Freiberufler anwenden, welche im nächsten Jahr eine neue Tätigkeit beginnen, bzw. jene die seit 01.01.2008 begonnen haben. Das Pauschalsystem ist nur mehr für maximal fünf Jahre anwendbar, bzw. länger, wenn die betreffende Person jünger als 35 ist.
 
 
 
27.07.2011
Hannes Mair