Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
Akzeptieren
 
 

Neue Bestimmungen zu Entlassungen und Schlichtungsversuchen

Nachdem die Durchführungsbestimmungen zum neuen Kündigungsschutz im Amtsblatt der Republik veröffentlicht wurden, treten die neuen Bestimmungen zu den Entlassungen und den entsprechenden Schlichtungsversuchen in Kraft. Man unterscheidet nun drei Arten von Schlichtungen:
Pflichtschlichtung bei Entlassungen aus objektiv gerechtfertigtem Grund von Arbeitnehmern in Betrieben mit mehr als 15 Mitarbeitern, die vor Inkrafttreten der neuen Bestimmungen eingestellt wurden;
fakultative Schlichtung bei jeglichen Streitfällen im Arbeitsrecht;
freiwillige Schlichtung bei Entlassungen aus jeglichem Grund von Arbeitnehmern, die nach Inkrafttreten der neuen Bestimmungen eingestellt wurden.
 
 
 
12.03.2015
Hannes Mair