Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
Akzeptieren
 
 

Mitteilung Schwerarbeit und Nachtarbeit

Arbeitgeber müssen innerhalb 25.06.2011 an das Amt für Arbeit der Provinz und an die Fürsorgeinstitute eine Mitteilung machen, falls es im Betrieb Fließbandarbeit gibt, welche von den Arbeitnehmern kontinuirlich ausgeführt wird und ihnen somit Anrecht auf eine vorzeitige Pensionierung gibt. Eine weitere Meldung betrifft die Durchführung von Nachtarbeit, welche kontinuierlich und in regelmäßigen Turnussen ausgeführt wird.
 
 
 
10.06.2011
Hannes Mair