Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
Akzeptieren
 
 

Krankenscheine bald nur noch telematisch an den Arbeitgeber

Seit letzem Jahr werden die Krankenscheine von den Ärzten telematisch an das NISF/INPS übermittelt. Zur Zeit bekommt der Arbeitnehmer eine Kopie des Krankenscheins auf Papier, welchen er innerhalb von zwei  Tage bei seinem Arbeitgeber abgeben muss. Nun hat das Arbeitsministeirium ein Rundschreiben mit den neuen Vorschriften bezüglich Krankenschein veröffentlicht. Ab 17. Juni 2011 kann der Arbeitgeber nicht mehr vom Arbeitnehmer eine Kopie des Krankenscheines auf Papier verlangen. Er kann den Krankenschein mittels PIN über die Internetseite des NISF/INPS abrufen, bzw. sich ihn über seine PEC-Adresse vom NISF/INPS zuschicken lassen.
 
 
 
29.03.2011
Hannes Mair