Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
Akzeptieren
 
 

Gesetzesdekret "Rilancio" - Aussetzung der Pfändungen

Der Art. 152 des Gesetzesdekretes Nr. 34/2020 legt fest, dass bis 31.08.2020 alle Pfändungen der Agentur der Einnahmen und der Einzugsdienste, welche vor dem 19.05.2020 mitgeteilt wurden, ausgesetzt sind. Es wird somit kein Abzug auf dem Lohnstreifen gemacht. Erst ab 01.09.2020 werden Löhne und Gehälter wieder gepfändet.
 
 
 
04.06.2020
Elas Admin