Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
Akzeptieren
 
 

Firmenfahrzeug mit gemischter Nutzung - Absetzbarkeit 70%

Die Spesen von Firmen-PKW’s, welche einem Mitarbeiter für mehr als ein halbes Jahr zur beruflichen und privaten Nutzung zur Verfügung gestellt werden, können zu 70% abgesetzt werden. Im Falle von Vertretern im Handel beträgt die Absetzbarkeit 80%. Die Überlassung des Fahrzeuges muss schriftlich dokumentiert werden. Der Naturalwert (Fringe Benefit) für die gemischte Nutzung muss den Beiträgen und Steuern unterworfen werden.
 
 
 
15.06.2015
Hannes Mair