Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
Akzeptieren
 
 

Empfehlung des Arbeitsministeriums zur Nutzung von Smart Working

Angesichts des andauernden Notstands empfiehlt das Arbeitsministerium im Rundschreiben vom 5. Januar 2022 den größtmöglichen Einsatz von Smart Working.
Arbeitgeber sind in diesem Zusammenhang dazu verpflichtet, Ihre Mitarbeiter auf verschiedenste Art und Weise zu unterstützen (Bereitstellung von Geräten, Anpassung der Arbeitszeit usw.).
Wir erinnern daran, dass bis zum 31. März 2022 die Möglichkeit besteht, auch ohne individuelle Vereinbarungen auf Smart Working zurückzugreifen. Es genügt die Aushändigung der Informationen zur Arbeitssicherheit an den Arbeitnehmer und eine vereinfachte Meldung an das zuständige Ministerium.
 
 
 
12.01.2022
Elas Admin