Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
Akzeptieren
 
 

Die freiwillige Berichtigung ("ravvedimento operoso") wird teurer

Das Haushaltsgesetz 2011 sieht vor, dass ab nächstem Jahr die Strafen bei einer freiwilligen Berichtigung steigen. Sollte Liquidität vorhanden sein, ist es daher sicher vorteilhaft, noch in diesem Jahr evtl. Steuerschulden zu sanieren.
 
 
 
25.11.2010
Hannes Mair