Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
Akzeptieren
 
 

Coronavirus - weitere Einschränkungen

Gestern Abend hat Ministerpräsident Conte weitere Restriktionen im Kampf gegen den Coronavirus bekannt gegeben. Ab heute, 12. März 2020, bleiben sämtliche Geschäfte und Lokale bis 25. März 2020 geschlossen.
Ausgenommen sind nur einige essentielle Dienste, wie Lebensmittelgeschäfte, Apotheken, Verkaufsstellen von Hygieneartikeln, Betriebe mit Online-Verkauf, Tabaktrafiken usw. (siehe Auflistung lt. Dekret im Anhang - S 5-6). Auch Betriebe mit Dienst an der Person, wie z. B. Friseure und Schönheitssalons sind von der Schließung betroffen.
 
Andere Unternehmen können geöffnet bleiben, sie sind aber angewiesen:
so viel wie möglich auf Heimarbeit/"Smart Working" umzustellen
nicht unbedingt erforderliche Abteilungen vorerst zu schließen und Mitarbeiter in Ferien zu schicken.
alle Vorkehrungsmaßnahmen zu treffen, um die Verbreitung des Virus zu unterbinden (Einhaltung des Mindestabstands von einem Meter,  allgemeine Hygienerichtlinien, usw.).
Die genauen Anweisungen für Betriebe, die geöffnet bleiben, finden Sie unter Punkt 7 und 8 des beiliegenden Dekrets.
 
Betriebe, die schließen müssen, können die Mitarbeiter vorerst in Ferien schicken. Es gibt für diesen Fall, je nach Sektor und Betriebsgröße,  auch soziale Abfederungsmaßnahmen, wie die Lohnausgleichskasse und den Solidaritätsfonds FIS. Zudem soll morgen ein Dekret erlassen werden, wo zusätzlich Unterstützungsmaßnahmen für Betriebe und Familien enthalten sind. Wir werden Sie nach der Veröffentlichung weiter informieren.
 
Wenn Sie inzwischen Fragen dazu haben, dann können Sie sich gerne bei uns melden. Aufgrund der vermehrten Anfragen in diesen Tagen bitten wir um etwas Geduld, falls wir Ihre Fragen nicht sofort beantworten können. Wir kümmern uns aber in jedem Fall um Ihr Anliegen.
 
Noch eine Info in eigener Sache:
Auch wir wollen einen Beitrag zur Eindämmung des Coronavirus  leisten und unsere Mitarbeiter schützen. Aus diesem Grund bleiben unsere Büros bis auf Weiteres für den Parteienverkehr geschlossen.  Sie erreichen uns telefonisch oder per E-Mail. Unterlagen auf Papier können Sie in unseren Postkasten geben. Danke für Ihr Verständnis.
 
Mit freundlichen Grüßen
 
Ihr Elas-Team
 
 
 
12.03.2020
Elas Admin