Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
Akzeptieren
 
 

Begünstigung Neueinstellung

Im Rundschreiben 2015 Nr. 178 geht das NISF darauf ein, dass die Begünstigung für Neueinstellungen nicht für Arbeitnehmer verwendet werden kann, welche in den letzten 6 Monaten im Ausland gearbeitet haben (Verträge auf unbestimmte Zeit).
Der Bonus steht auch jenen Neueinstellungen zu, welche beim selben Arbeitgeber mit einer anderen Form des Arbeitsverhältnisses angestellt waren, ausgenommen Verträge auf unbestimmte Zeit.
Zusätzlich wurde dargelegt, dass während der obligatorischen Mutterschaft die Begünstigung nicht anzuwenden ist, dafür aber die Frist der Begünstigung nach hinten verschiebt.