Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
Akzeptieren
 
 

ASPI für Grenzpendler in die Schweiz

Grenzpendler, die zur Arbeit in die Schweiz fahren, haben ab 01.01.2013 Anrecht auf die neue Arbeitslosenunterstützung ASPI bzw. Mini-ASPI. Seit 01.04.2012 werden auch auf die Schweiz die EU-Richtlinien angewandt, wonach der Grenzpendler dort die Arbeitslosenunterstützung erhält, wo er seinen Wohnsitz hat, auch wenn er seine letzte Arbeit in einem anderen Staat ausgeübt hat. (Circolare INPS n. 50/2013)
 
 
 
09.04.2013
Hannes Mair