Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
Akzeptieren
 
 

Arbeitnehmer aus Nicht-EU-Ländern - Kein Kontingent für Nicht-Saisonarbeiter in der Provinz Bozen

Im Jahr 2011 werden in Südtirol keine Arbeitsgenehmigungen für nicht saisonale Arbeitnehmer aus Nicht-EU-Ländern ausgestellt. Die italienische Regierung hat zwar ein Kontingent von ca. 98.000 Arbeitern für nicht saisonale Arbeiter vorgesehen, aber Südtirol hat keine Quote beantragt. Für Saisonarbeiter gibt es 800 Genehmigungen. Das heißt, es werden 800 Arbeitsgenehmigungen für Arbeiter in der Landwirtschaft und im Gastgewerbe ausgestellt, allerdings ist noch nicht bekannt, wann dieses Kontingent aufgehen wird.

 
 
 
28.01.2011
Hannes Mair