Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
Akzeptieren
 
 

Adoption und Pflege von Minderjährigen

Mitarbeiterinnen, welche in die getrennte Pensionskasse eingetragen sind und ein Kind adoptieren oder in Pflege nehmen, haben Anrecht auf Mutterschaftsgeld für fünf Monate, und nicht nur für drei Monate. Dies hat das NISF/INPS kürzlich mitgeteilt, nachdem das Kassationsgericht in einem Urteil festgelegt hat, dass die gesetzliche Regelung, wonach nur drei Monate Mutterschaftsgeld bezahlt werden, verfassungswidrig ist.
(INPS, messaggio 8.01.2012, n. 371)
 
 
 
11.01.2013
Hannes Mair