Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
Akzeptieren
 
 

Absetzbarkeit von Verwalterkosten

Ein kürzliches Urteil des Kassationsgerichtshofes hat festgelegt, dass die Honorare für Verwalter für Kapitalgesellschaften nicht steuerlich absetzbar sind. Die Abgeordnetenkammer hat sich nun mit diesem Thema beschäftigt. Laut Art. 95, Abs. 5 des Einheitstextes der Direkten Steuern (TUIR) sind Verwalterhonorare absetzbar. Es wird darauf hingewiesen, dass die Absetzbarkeit von Fall zu Fall bewertet werden muss, da eine wichtige Voraussetzung dafür die sog. Inhärenz ("inerenza") mit der Unternehmenstätigkeit ist.
 
 
 
04.10.2010
Hannes Mair