Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
Akzeptieren
 
 

Abfertigung und Schadensersatz für Arbeitgeber

Die Abfertigung, welche dem Mitarbeiter bei Beendigung des Arbeitsverhältnisses ausbezahlt wird, kann nicht dafür benutzt werden, um evtl. Schäden zu kompensieren, welche vom Mitarbeiter verursacht wurden. Das bedeutet, dass die Abfertigung in jedem Fall ausbezahlt werden muss. Der Schadensersatz muss erst von einem Richter in einem getrennten Prozess festgelegt werden, und kann somit nicht mit der Abfertigung verrechnet werden.
(Corte di Cassazione, sentenza n. 1695 del 29.01.2015)
 
 
 
13.02.2015
Hannes Mair