Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
Akzeptieren
 
 

Änderungen Modell OECD 2010

Kürzlich wurde das Dokument "The 2010 Update to the Model Tax Convention" veröffentlicht, welches die Änderungen am Modell OECD beinhaltet. Das Modell Tax Convention ist ein Abkommen, mit dem die  OECD-Staaten die Besteuerung von Personen und Unternehmen regeln, um eine evtl. Doppelbesteuerung zu vermeiden. Das neue Modell, welches am am 22.06.2010 genehmigt wurde, ändert den Art. 15 des Mod. Tax Convention, und legt fest, dass Arbeitnehmer, welche den Wohnsitz in einem Mitgliedsstaat der OECD haben, und für einen kurzen Zeitraum für einen Arbeitgeber in einem anderen Mitgliedsstaat arbeiten, weiterhin der Besteuerung im Herkunftsland unterliegen.
 
 
 
03.08.2010
Hannes Mair